1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Letzte Änderungen: Mittwoch 13 September 2017, 11:49:26.

Hofladen

Wo hat man das schon, dass das Gemüse nur wenige Meter von der Ernte bis zum Verkauf zurücklegen muss? Und dann noch mitten in der Großstadt? Im Hofladen der wfaa am Rande des Südparks kaufen Freunde gesunder Ernährung tatsächlich Kohlköpfe, Salate oder Möhren, denen sie bei ihren Spaziergängen zuvor noch beim Wachsen zugesehen haben. Genau so frisch sind die Kräuter aus dem Werkstatt eigenen Kräutergarten – wenn Petersilie oder Minze im Hofladen mal ausgehen, wird nebenan im „Höfchen“ (so heißt der Bauernhof der wfaa) eben schnell nachgeerntet.    

Neben Produkten aus eigener Herstellung – neben Obst/Gemüse und Kräutern (alles in Bioland-Qualität) der Saison gehören dazu noch Honig aus der Imkerei der wfaa und selbst gebackenes Brot – bietet der Hofladen ein klar fokussiertes Sortiment. Den Schwerpunkt bilden Lebensmittel und Erzeugnisse aus der wfaa und aus anderen Werkstätten für behinderte Menschen, aus gemeinnützigen, integrativen oder fair handelnden Einrichtungen: z.B. leckere Teesorten aus dem arbeitstherapeutischen Bereich der LVR-Klinik Langenfeld, Nudeln der Werkstätten Karl Schubert, der faire Düsseldorf-Kaffee oder Getränke der integrativen St.-Josefs-Brauerei. Ergänzt wird das Sortiment auch noch mit Bio-Artikeln, wie mit dem Angebot besonderer Käsesorten, weiteren Molkereiprodukten oder auch Babynahrung.

So halten nicht nur Neukunden ab und an überrascht inne und schauen, ob sie sich vielleicht in einem Feinkostladen befinden. Hier hilft ein Blick auf die hellen und freundlichen Wände, die hoch oben von Bildern aus dem Werkstattalltag geschmückt sind. „Wir sind der Hofladen der Werkstatt für angepasste Arbeit“, verkünden diese, „und wir kümmern uns vor allem um die Integration von Menschen mit Behinderungen.“ Wer hier einkauft, unterstützt diese Arbeit.

 

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten Sommer:

(Sommerzeit)
Mo.-Fr: 09.00 bis 18.00; Sa: 09.00 bis 15.00 Uhr


Öffnungszeiten Winter:
(Winterzeit)
Mo.-Fr: 09.00 bis 17.00; Sa: 09.00 bis 14.00 Uhr

Jeden Mittwoch (außer an Feiertagen) Brot aus dem Holzbackofen!

logo