1. Skip to Menu
  2. Skip to Content
  3. Skip to Footer
  • Letzte Änderungen: Mittwoch 12 Juli 2017, 11:18:52.

Vielfältige Gemeinschaftsaktivitäten

Koelauf

Teilhabe am Arbeitsleben bedeutet für die wfaa nicht nur gemeinsames Arbeiten. Auch das Leben und Erleben von gemeinsamen Aktivitäten außerhalb produktiver Tätigkeiten gehört unbedingt dazu. So ist zuerst einmal das gemeinsame Mittagessen in den eigenen Kantinen ein tägliches Gemeinschaftserlebnis für Fachkräfte und Beschäftigte. Und zwar diesseits und jenseits der Kochtöpfe! Auch Feste wie Geburtstag und Jubiläum werden häufig gemeinsam und in der Gruppe begangen. Dabei können sich die Menschen mit Behinderungen bei der Planung und Vorbereitung einbringen.

Zu Weihnachten und Karneval werden jedes Jahr Betriebsfeiern und Umzüge veranstaltet, bei deren Ausgestaltung der Kreativität unserer Fachkräfte und Beschäftigten kaum Grenzen gesetzt sind. Auch das schon fast legendäre Grünkohl-Essen mit unseren Kunden und Partnern ist ein echtes Ereignis: Ob es um die Vorbereitung dieses Essens und die Gestaltung des Festraumes geht, um die Gestaltung eines Umzugswagens für den Rosenmontagszug, oder um die Teilnahme am Kö-Lauf – die Mitwirkung der Beschäftigten ist wichtiger Teil unserer gemeinsamen Konzeption.